DKOU2018 Start Mobil DEDKOU2018 Overlay MobilDKOU2018 Start Mobil LogoDKOU2018 Start Mobil Termin DE
DKOU2018 Alternativ DEDKOU2018 Alternativ OverlayDKOU2018 Alternativ Logo

Prof. Dr. med. Werner E. Siebert

Prof. Dr. med. Werner E. Siebert

Präsident DGOOC 2018

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Facharzt für spezielle Orthopädische Chirurgie,
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin,
Facharzt für Orthopädie-Rheumatologie

Klinische Schwerpunkte

  • minimal-invasive Verfahren in Orthopädie und Traumatologie

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Registerforschung mit Schwerpunkt Endoprothetik an Hüfte und Knie
  • Revisionsoperationen in der Endoprothetik

Qualifikationen

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (Weiterbildungsermächtigung)
  • Facharzt für spezielle Orthopädische Chirurgie (Weiterbildungsermächtigung)
  • Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Facharzt für Orthopädie-Rheumatologie
  • Master of Business Administration (MBA) für Krankenhausmanagement
  • Spezielle Schmerztherapie (Weiterbildungsermächtigung)
  • Sportmedizin (Weiterbildungsermächtigung)
  • Chirotherapie
  • Kinderorthopädie (Weiterbildungsermächtigung)
  • Röntgendiagnostik – Skelett
  • MRT fachgebunden (Weiterbildungsermächtigung)
  • Prüfarzt in klinischen Studien
  • Phsysikalische Therapie (Weiterbildungsermächtigung) & Balneologie
  • Rheumaorthopädie (Weiterbildungsermächtigung)

Klinischer und wissenschaftlicher Werdegang

  • 1974-1981: Medizinstudium (und Promotion) an der Technischen Universität München
  • 1982-1988: Assistenzarzt: Abteilung für Allgemeinchirurgie, Abteilung für Orthopädie an der Universität München, Klinikum Großhadern
  • 1988-1994: Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1991: Habilitation, Privatdozent für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
  • Seit 1995: Leiter des Endoprothesenzentrums der Maximalversorgung der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel und des klinikeigenen Endoprothesenregisters
  • Seit 1997: Professor für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie an der Philipps Universität Marburg, Lehrauftrag an der Universität Kassel

Ehrenämter

  • Professor für Orthopädie an der Philipps Universität Marburg
  • Master of Business Administration” (MBA) Krankenhausmanagement
  • Ehrenmitglied der Österreichischen Ges. für Orthopädie und Orthopädische Unfallchirurgie (ÖGO)
  • Ehrenmitglied der Lateinamerikanischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SLAOT)
  • Ehrenmitglied der Kolumbianischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SCCOT)
  • Ehrenmitglied der Argentinischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (AAOT)
  • Ehrendoktor der Dnipropetrovsk Medical Academy (Ukraine)
  • Ehrendoktor der Universität Charkow (Ukraine)
  • Präsident der Deutsch-Lateinamerikanischen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DLGOU)
  • Past President der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden
  • Hauptschriftleiter der Zeitschrift “OUP – Orthopädische und Unfallchirurgische Praxis”
  • Präsident European Hip Society (EHS) 2014-2016
  • Kongresspräsident der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) in Köln 2017
  • Präsident der DGOOC (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie) 2018
  • Präsident der DGOU (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie) 2018
  • Präsident der Deutsch-Lateinamerikanischen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DLGOU)

Mitgliedschaften

  • ASG-Travelling Fellow der “Deutschsprachigen Orthopädischen Gesellschaften” (Deutschland, Österreich und Schweiz)
  • Mitglied der “American Association of Hip & Knee Surgeons” (AAHKS)
  • International Fellow” der “American Academy of Orthopedic Surgeons” (AAOS)
  • Mitglied des Exekutivkomitees (EC) des Deutschen Endoprothesenregisters (EPRD) seit 2010
  • Mitglied der Akademie der Arbeitsgemeinschaft für Endoprothetik (AE)